Kontaktieren Sie uns jetzt
Offerte »

Rufen Sie uns an:
+41 26 670 58 58

Was verbinden Sie mit dem Begriff Kindheit? Unbeschwertheit, aufgeschürfte Knie und das Spielen im Sand. Es gibt kaum einen Ort, an dem Kinder mehr das Gefühl einer unbeschwerten Kindheit erfahren als auf Spielplätzen. Insbesondere im Zeitalter der Digitalisierung legen viele Eltern Wert auf die Entwicklung motorischer Fähigkeiten sowie den Entdeckungsdrang ihrer Kinder. Voraussetzung hierfür allerdings sind Spielplätze, die ein solches Entdecken überhaupt möglich machen.
Morsches Holz und Gefahrenquellen haben an einem solchen Ort definitiv nichts verloren. Die Gemeinden haben allerdings häufig weder die finanziellen Möglichkeiten noch ein ausreichendes Interesse am Instandsetzen der vorhandenen Spielplätze. Wie also soll sichergestellt sein, dass die Kinder ihren Spielplatz auch gefahrenlos erforschen können?
Die Antwort auf diese Frage liefert uns Mutter Natur: Spielplatzgeräte aus Robinien Alpnach.

Spielplatzgeräte aus Robinien Alpnach – Vorteile

Im Gegensatz zu herkömmlichen Holzarten bietet Robinie viele Vorteile. Zunächst sollten Sie wissen, dass Robinie der Resistenzklasse 1 (sehr dauerhaft) zugeordnet wird. Die Konsequenz dessen ist, dass Spielplatzgeräte aus Robinien Alpnach eine Lebensdauer von bis zu 60 Jahren hätten. Überlegen Sie selbst, wie vielen Generationen von Kindern Spielplatzgeräten aus Robinien Alpnach somit zugutekäme.
Ferner sollten Sie berücksichtigen, welche Eigenschaften darüber entscheiden, ob ein Holz sich als Baumaterial eignet oder nicht. Richtig, Elastizität und Härte. Dazu muss man wissen, dass Robinie in Bezug auf diese beiden Aspekte in Tests sogar besser als die uns bekannte Eiche abschneidet und somit auch härter als diese ist, sollte klar sein, warum Robinie das perfekte Material ist.
Zu Robinie lässt sich ferner festhalten, dass sie, im Gegensatz zu vielen anderen im Spielplatzbau verwendeten Holzarten, in Europa angebaut wird und nicht erst aus Südamerika importiert werden muss.
Als wäre das nicht schon Grund genug, sich für Spielplatzgeräte aus Robinien Alpnach zu entscheiden, sollte man ferner berücksichtigen, dass Robinie eine Holzart ist, die vor der Verwendung nicht, wie viele andere Holzarten, mit Schutzmitteln bearbeitet werden muss. Dies verdeutlich noch einmal, dass Robinie Qualitäts-und Sicherheitsstandards schon von Natur aus mit sich bringt, die andere Holzarten auch nach der künstlichen Behandlung nicht bieten können.

Warum bei uns Spielplatzgeräte aus Robinien Alpnach erwerben?

Wenn man auf der Suche nach einem Geschäftspartner ist, so legt man auch bei diesem (natürlich) Wert auf (gewisse) Kompetenzen und Fähigkeiten. Bei uns können Sie sich sicher sein, dass wir größten Wert auf Sorgfalt und Sicherheit legen. Wir halten uns strikt an die Sicherheitsnormen der „EN 1176“ und arbeiten stets kundenspezifisch sowie kundenorientiert.
Sollten wir also Ihr Interesse an Spielplatzgeräten aus Robinien Alpnach geweckt haben, so würden wir uns freuen, wenn Sie uns im Rahmen eines kostenlosen und unverbindlichen Gespräches kontaktieren!

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen

Write a comment:

*

Your email address will not be published.

© 2017 garnier-spielwelten.ch
Designed & Developed By