Gute Auswahl bei Fallschutzplatten

Hier sehen wir ideal geeignete Platten
für den öffentlichen und privaten Gebrauch
Diese Platten gewährleisten höchsten Sicherheits-
standards auf Kinderspielplätzen.
Dadurch wird die Chance der Verletzungen minimiert.
​Die Verlegung erfolgt flexibel und verbundschlüssig.

Vorteile:

  • Leichte Reinigung, Wartung, Pflege
  • Keine Stolperfallen
  • Witterungsbeständigkeit

Falsche Auswahl bei Fallschutzplatten

Plattensystem mit Steckverbindung dehnen sich bei Wärme naturgemäss aus. Es entstehen offene Fugen,
in welchen sich Schmutz ansammelt. Solche Fallschutzflächen führen dazu, dass sich die Fugen nicht mehr
schliessen können. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich die Plattenecken aufwerfen und dadurch immer
grössere und gefährliche Stolperfallen für unsere Kinder entstehen.
Bei solchen Situationen ist es fraglich, ob die geforderte (Norm) EN 1177 noch erfüllt wird.

Anmerkung zu oben gezeigten Bildern: 

  • Stolperfallen
  • hier hat keine regelmäßige Reinigung stattgefunden – die Platten sind voll mit Umweltstaub und Dreck – die offene Struktur der Platten kann nicht mehr so gut komprimiert werden – der Fallschutz sinkt enorm …
  • der geforderte HIC-Wert wird bei diesen Platten mehr als wahrscheinlich nicht mehr eingehalten
  • Dreck kann unter die Platten gelangen und diese anheben (Schüsseleffekt)